zurück
zurück

Haus B1.

Neubau
Attersee
2016
Während sich das Gebäude straßenseitig etwas introvertiert gibt, öffnet es sich zur anderen Seite, in Richtung Südwesten großzügig. Vom oberen Geschoß kann man sogar den nahegelegenen Attersee sehen. Große Glasflächen erweitern die Wohnräume hin zu Terrasse, Garten und Balkon. Besondere Beachtung fanden hier konstruktive Ausführungen, wie die abgerundeten Ecken oder die Fügung der hochwertigen Materialien.